Buntes Allerlei an der Sihl

Nachdem wir am Montag wieder Verstärkung erhalten haben, ging es diese Woche für zwei Tage nach Rümlang zur Nachkontrolle und Berufskraut-Bekämpfung. Drei weitere Tage gingen wir an die Sihl in der Nähe von Langnau/Gattikon. Im Lichtwald trafen wir die ganze Palette an Problempflanzen an; es verlangte gute Augen jeden einzelnen

In Rümlang nichts neues

Nach gut drei Wochen war eine Nachkontrolle am Wildberg fällig. Es ist erstaunlich, wie schnell das Berufskraut wieder nachwachsen kann. Nichtsdestotrotz konnten wir das Feld am Montag erneut gänzlich räumen. Am Dienstag dann ein eher ungewöhnlicher Einsatz in der Stadt an der Limmat. Ein kurzes, mit Japanknöterich überwuchertes Bord war das