Diese Woche waren wir fast auschliesslich am Standort Raubbühl. Dort haben wir angefangen das Gebiet von den Brombeeren zu befreien, weche dort stark verbreitet sind. Wir haben 2 unterschiedliche Arten von dieser Pflanze dort vorgefunden. Einmal die armenische Brombeere die grössere Stacheln hatte und weiss war unter den Blättern, und die einheimische die kleinere Stacheln hatte. Wir haben auch die abhumusierte Ebene vom Laub befreit, damit diese keine Nährstoffe aufnimmt und die dort vorhandenen Kräutet und Pflanzen nicht überwachsen werden.