Ein Zivi im SWO Umweltteam

Zum ersten Mal durfte ich als Zivi letzte Woche mit einem Umweltteam an einem Bildungstag zum Thema „Gewässerpflege“ teilnehmen. Zugegebenermassen wusste ich nicht was ich zu erwarten hatte. Mit Gewässerpflege habe ich sonst so gar nichts zu tun. Ich verfüge weder über einen grünen Daumen noch über Erfahrungen im Thema. So war ich also gespannt, was genau sich hinter dem Thema verbirgt.

Pünktlich um 8.30 Uhr ging es also los. Zuerst lernte ich das Team kennen – eine bunt gemischte Gruppe aus Experten und Teilnehmern. Nachdem alle mit Kaffee versorgt waren, legten wir auch schon los. Zuerst eine theoretische Einführung in das Thema. Kurz und prägnant wurde aufgezeigt worauf wir heute achten würden. Danach ging es auch schon raus um direkt anhand eines Gewässers in der Region die essentiellen Themen der Gewässerpflege kennen zu lernen. Bis zum Mittag erhielten wir eine Einführung und sahen die verschiedenen Möglichkeiten der Gewässerpflege. Wer hätte gedacht, wie viel Arbeit und Know-How hinter einem kleinen Bach steckt! Ob Niederwasserlinie oder die Ausgestaltung der Prallhänge – so viel bliebe einem verborgen, hätte man nicht einen erfahrenen Experten dabei, der uns auf die verschiedenen Aspekte aufmerksam macht.

umweltteam 1

Bis zum Mittag erlernen wir die theoretischen Grundlagen. Nach der Mittagspause geht es daran, das gelernte im praktischen Kontext anzuwenden. Wir packen die Fahrräder und dislozieren an den Greifensee – wo mitunter eines der Vorzeigeprojekte der SWO angelegt wurde. Wir machen uns daran Pflegemassnahmen umzusetzen und praktisch anzuwenden. Mit vollem Einsatz schreiten wir voran und kehren am späteren Nachmittag zufrieden zurück.

umweltteam 2

Das abschliessende Feedback-Gespräch macht deutlich – innerhalb von nur einem Tag lernen wir enorm viel und können das Wissen praktisch anwenden. Die Teilnehmer sind zufrieden und sehen sich in einem komplexen Thema sensibilisiert. Auch ich bin überrascht, wie effizient so komplexe Themen vermittelt werden können. Ein rundum gelungener Tag – der mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

About the Author:

Leave A Comment